• Frankreich

    Jouques – wie Gott in Frankreich

    Im November ist es in Norwegen grau, dunkel und verregnet. Sitzt man irgendwo zwischen hohen Bergen, dann sieht man manchmal die Sonne für mehrere Monate nicht. Ein guter Grund, Norwegen in dieser Zeit den Rücken zu kehren, am besten Richtung Süden, und zwar ganz weit nach Süden. Gesagt – getan und wir haben gleich das Angenehme mit dem Beruflichen verbunden und einen Besuch an der Baustelle des künftigen ITER-Experiments vereinbart. Dieser Fusionreaktor entsteht gerade in der Provence, im kleinen Dorf St-Paul-lez-Durance. Wir haben also auf gut Glück eine Unterkunft im Dorf Jouques gebucht, auf halbem Weg zwischen der ITER-Gelände und der Großstadt Aix-en-Provence, um Landschaft und Stadtleben gleichzeitig zu haben.…