Archiv für den Monat: April 2013

Tere! Tere!

Lang ist her, doch es gibt uns noch und bald wieder öfter. Unser nächstes Ziel ist Estland – ja, endlich mal wieder. Das wird übrigens mit langem E wie E(h)stland gesprochen, wie man auf dem schwarz-weiß Foto sehen kann. Das haben wir 2009 in Tallinn an einer Hauswand entdeckt. Was ist der Plan? Wir werden quer durch das Land radeln und uns auf die Suche nach alten und neuen Geschichten begeben. Ab Juni geht es los, zunächst ist unser Ziel die altehrwürdige Universitäts- und Hansestadt Tartu. Dort findet eine Konferenz über globale Energiebeziehungen statt. Mittsommernacht verbringen wir hoffentlich auf der Insel Saaremaa in dem kleinen Dorf Kirikuküla. Dann tingeln wir von einem Musik- und Filmfestival zum nächsten bis Ende August die Feuer erneut gezündet werden, doch diesmal, um den Sommer zu verabschieden.

ehstland