In Brownsmills beim Friseur

Browns Mills ist eine kleine Siedlung im Bundesstaat New Jersey. Es sind 40 Meilen bis Philadelphia, 30 bis Stanford. Die Gegend ist geprägt durch Bungealow-Siedlungen und ein paar Städtchen, die schöne, alte Holzhäuser haben. Wir besuchen hier einen Onkel, bevor es weitergeht in Richtung Kalifornien. Unterwegs fallen uns immer wieder tote Bäume auf, die asiatische Zigeunermotte (oder Schwammspinner) treibt hier ihr Unwesen. Übrigens waren auf unseren Schiff auch Warnungen vor diesem Schädling angebracht, doch es ist wohl zu spät, ihre Einschleppung noch zu verhindern. Wer weiterlesen will: Wikilink zum Schwammspinner

August nutzt die Gelegenheit und lässt sich die Haare auf praktische Zugkürze schnippeln. Der Friseur meint, dass Obama keine Chance hat. Schaut man sich die Aushänge in seinem Laden mal genauer an, ist auch klar warum: hier arbeitet ein eingefleischter Republikaner. Überall hängen Urkunden und Fotos von Bush & Co.

Uriger Friseur in Browns-Mills

Uriger Friseur in Browns-Mills

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.