Sprung in die Vergangenheit

Zur Zeit kommen wir nicht damit hinterher all die vielen Eindrücke zu verarbeiten, die auf uns einprallen. Daher geht es im Telegrammstil weiter. Im Shuri-Schloss sind wir heute ein paar Jahrhunderte in der Zeit zurückgesprungen und haben eine religöse Zeremonie verfolgt. Im Mittelpunkt dieser stand die Schwester des Königs, ihrerseits Oberpriesterin. Mit ihren Priesterinnen vollzog sie Rituale zu Ehren von Naturgeistern.

Speiseopfer für den Feuergott

Speiseopfer für den Feuergott

Die Priesterinnen (Noro) werden ihrerseits verehrt.

Die Priesterinnen (Noro) wurden und werden ihrerseits verehrt.

Außerdem: Entdeckung eines der wenigen Bäume, die nach der Schlacht von Okinawa noch übrig waren, Konzert singender Landwirte und Schmaus in einem Okinawa Restaurant (Holzhütte).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.