Von Antwerpen nach Venedig

Schon früh um 6 Uhr können wir das Schiff verlassen und los gehts per Taxi zum Bahnhof von Antwerpen. Es ist einer der schönsten Bahnhöfe, eigentlich schon eine Kathedrale. Wir haben Glück, es gibt eine sehr gute Verbindung nach Venedig mit Umsteigen in Paris und Turin. Die TGV-Fahrt Paris-Turin gehört klar unter die Top-10 der idyllischsten europäischen Zugstrecken. Besonders das Stück an den südlichen Alpen von Chambery nach Turin ist sagenhaft: tiefe Täler, eisbedeckte Berge, reißende Wasserfälle und satte, maigrüne Wiesen.

Bahnhof Antwerpen

Bahnhof Antwerpen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.