Es geht los!

Am Samstag gehts los. Mit zwei Rucksäcken und einer Reisetasche (inkl. Leptop Calci, etlichen Büchern und CDs, samt Reiseproviant) im Schlepptau rattern wir zunächst mit dem EC nach Warschau. Abends fahren wir dann im Schlafwagen weiter nach Brest. Wirklich schlafen werden wir kaum können, da der Zug kurz nach 2 Uhr nachts in Brest ankommen wird. Um 4 Uhr fährt der nächste Zug nach Moskau wo wir am späten Nachmittag ankommen werden.

Eigentlich war ja ein durchgehender Zug geplant, aber der war schon vier Wochen vorher völlig ausgebucht. Können die Leute kein Flugzeug nehmen??
In Moskau werden wir drei Tage bleiben. Bevor wir dann in den Zug Nr. 4 nach Beijing über Ulan-Baatar einsteigen und 7-10 Tage verschollen bleiben, melden wir uns nochmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.