Déjà vu

Wir verbringen nun ein paar Tage 100 km nördlich von Naha, an der Küste im Dorf Nakijin. Unterwegs mit den Rädern hatten wir heute ein waschechtes Déjà vu. Das Küstendörfchen Nakijin erinnert doch sehr stark an das Dorf Kärdla, die Haupt“stadt“ der Insel Hiiumaa in Estland. Es gibt kleine Häuser, die in einem schachbrettartigen Netz von Gassen verbunden sind und die durch grüne Tunnel von Wind und Wetter geschützt werden. Man fährt Rad und baut Steinmauern um die Häuser als zusätzliche Windbrecher. Beide Dörfer sind wunderschön und die Leute haben Zeit.

Nakijin in Nordokinawa

Nakijin in Nordokinawa

Kärdla in Estland auf der Insel Hiiumaa

Kärdla in Estland auf der Insel Hiiumaa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.